KOSTENLOSER VERSAND MIT DEM CODE: FREESHIP UND GENIESSEN SIE EINE 30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE
1. Entfernen Sie die Staubschutzhaube

Die mitgelieferte Staubschutzhülle dient als Schutzkappe für das Heizelement und verhindert, dass es durch Umweltpartikel verunreinigt wird. Bevor Sie den MyBambini's Flaschenwärmer Pro™ benutzen, müssen Sie die Staubschutzkappe entfernen und das Heizelement mit einem sauberen Tuch oder Sterilisationstuch reinigen. Warnung: Schalten Sie den MyBambini's Flaschenwärmer Pro™ niemals ein, wenn die Staubschutzhülle installiert ist.

2. Dichtungsring prüfen

Bevor Sie den MyBambini's Flaschenwärmer Pro™ in Betrieb nehmen, ist es wichtig zu überprüfen, ob der Dichtungsring richtig installiert ist. Ein Dichtungsring befindet sich im Heizelement und im Flaschenadapter (falls verwendet). Die Dichtungsringe verhindern, dass der Flaschenwärmer ausläuft und sorgen für einen festen Sitz. Bei den meisten Flaschenmarken muss der Dichtungsring in U-Form (Lippen zeigen nach oben) angebracht werden, bei einigen Flaschenmarken muss der Dichtungsring jedoch in N-Form (Lippen zeigen nach unten) angebracht werden, diese Regel gilt für die folgenden Flaschenmarken: Taube (Weithals), Combi und Lansinoh.

3. Schrauben Sie den Adapter auf

Einige Flaschenmarken erfordern einen Adapter, der zwischen den Flaschenwärmer und die Flasche gesetzt wird, um sicherzustellen, dass sie nahtlos zusammenpassen. Die folgenden Marken benötigen einen Adapter: Boon, Comotomo, Difrax, DrBrown's (alle Größen), Haakaa, Hegen (quadratische Flasche), MAM, Medela, Minbie, NIP, NUK (alle Größen), Nanobebe (alle Größen), Olababy, Pigeon (alle Größen), Sepal, Suavinex, Tommee Tippee.

Hier erhalten Sie Adapter!
4. Muttermilch/Wasser hinzufügen

Bei Verwendung von Pulverprodukten: Wasser kann in der gewünschten Menge in die Babyflasche gefüllt werden, das Milchpulver wird nach dem Erhitzungsprozess hinzugefügt.

Bei Verwendung von Muttermilch: Die Milch kann in die Flasche gefüllt werden und sollte auf maximal 37°C erwärmt werden.

Nachdem das Wasser/die Muttermilch in die Flasche gegossen wurde, kann die Babyflasche auf den Adapter und den Flaschenwärmer geschraubt werden.

5. MyBambini's Flaschenwärmer Pro™ starten

Sie können den MyBambini's Flaschenwärmer Pro™ mit einem langen Druck auf die Einschalttaste einschalten, nun wählen Sie eine der drei Temperaturstufen (37°C / 40°C / 45°C), mit einem kurzen Tippen können Sie zwischen diesen Einstellungen wechseln.

Wenn der MyBambini's Flaschenwärmer Pro™ ausgeschaltet ist, können Sie den Batteriestand mit einem kurzen Druck auf die Einschalttaste ablesen, der Batteriestand wird auf dem Display angezeigt.

6. Warme Muttermilch/Wasser

Wir sind fast fertig! Der MyBambini's Flaschenwärmer Pro™ beginnt nun mit dem Aufheizen auf die gewünschte Temperatur und informiert Sie mit einem Signalton, wenn er bereit ist. Sobald er fertig ist, hält er die Temperatur, bis Sie ihn ausschalten oder die Batterie leer ist. Achten Sie darauf, dass der Flaschenwärmer auf eine flache Unterlage gestellt wird, damit die Flüssigkeit das Heizelement berühren kann. Bitte lassen Sie den Flaschenwärmer während des Aufheizens niemals auf dem Kopf stehen.

7. Milchpulver einfüllen

Jetzt müssen Sie nur noch das Milchpulver einfüllen, den Sauger aufschrauben und die Flasche vorsichtig umrühren. Jetzt sind Sie bereit, Ihr Baby zu füttern!

HOLEN SIE SICH NOCH HEUTE IHREN MYBAMBINI'S FLASCHENWÄRMER PRO™!

Deutsch
Deutsch